Anja Ritterbusch - vocalist, composer, teacher

 

contact:

info@anjaritterbusch.de
+49 179 978 9709


projects:

anja ritterbusch quartett (contemporary vocal jazz)
anja ritterbusch-vocals
eike wulfmeier-piano
michael gudenkauf-bass
timo warnecke-drums
www.myspace.com/anjaritterbuschquartett

minuano vocal quartet (vocal jazz and poetry with four enchanting voices)
anja ritterbusch, hanna jursch, victor visotsky, paul gutjahr-vocals
www.minuano.de

the girls of summer (from broadway to jazz, the music of stephen sondheim and beyond)
anja ritterbusch, hanna jursch-vocals
eike wulfmeier-piano
lars stoermer-bass clarinet

two kites (creative voice and piano duo)
duo with eike wulfmeier-piano

teaching/workshops
lessons and workshops in jazz/musical theatre/pop and ensemble singing,
vocal coaching, audition training
for more information please contact info@anjaritterbusch.de

 

bio:

Anja Ritterbusch (*1985) entdeckte früh Ihre Leidenschaft für Musik und Tanz, ab ihrem fünften Lebensjahr erhielt sie Unterricht in Klavier und Ballett und wirkte in diversen Musicalproduktionen mit. Von 2005-2010 studierte sie Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Romy Camerun und Prof. Ute Becker.
Zur Zeit setzt sie ihre Ausbildung privat bei Prof. Noelle Turner und Fay Claassen sowie im Bereich Musical Theatre fort. Sie erhielt Unterricht, Workshops und Masterclasses u.a. bei Norma Winstone, Laurie Antonioli, Theo Bleckmann, Maria Joao, Kate McGarry, Richie Beirach, Prof. Eleanor Forbes, R.A. Ramamani, Paul Wertico, Paul Farrington, The Real Group, New York Voices.

Anja Ritterbusch war Solistenpreisträgerin bei Winning Jazz 2005 und 2007 (Gesang/Komposition). Seit 2008 ist sie Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters unter der Leitung von Jiggs Whigham und Mike Herting.

Sie ist in vielseitigen Besetzungen und Genres zu hören, im Rundfunk u.a. bei NDRKultur, Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur. Konzerte führten sie bereits nach Dänemark, Polen, England, Irland und durch ganz Deutschland. Mit ihrem Ende 2006 gegründeten Quartett war sie zu Gast bei mehreren Festivals, u.a. beim Jazznachwuchsfestival in Leipzig. Die Debüt-CD "When night is almost done" erschien im August 2010 bei A-Jazz.
Anja Ritterbusch lebt in Berlin und Hannover. Ihr Repertoire erstreckt sich von Modern Jazz über Bossa Nova und Swing bis hin zu Pop und Musical, dabei überzeugt sie durch ihre klare und facettenreiche Stimme sowie ihre Improvisationsfreude. Seit einigen Jahren widmet sie sich auch der Lehrtätigkeit im Bereich Jazz-/Pop-/Musical- und Ensemble-Gesang, in diesem Zusammenhang besuchte sie zahlreiche Fortbildungen, darunter EVTS (Estill Voice Training System).